Hilfe & Kontakt

Mag.a Lydia Breitschopf, PMPH

Abteilung Bildungspolitik
Wirtschaftskammer Oberösterreich
Wiener Straße 150 | 4021 Linz
T 05-90909 4026 | F 05-90909-4009
E attraktive.arbeitgeber@wkooe.at

Attraktive Arbeitgeber 2023

Sie sind auf der Suche nach Lehrlingen und Mitarbeiter:innen?
Sie möchten Ihre Mitarbeiter:innen begeistern und zu Fans machen?


Dann nutzen Sie die geförderte Beratung Attraktive Arbeitgeber von 11.1. bis 11.12.2023, um als Arbeitgeber:in noch attraktiver zu werden.
Mit professioneller Unterstützung durch Berater:innen des Beratungspools Attraktive Arbeitgeber finden Sie mittels Analyse die Ansatzpunkte in Ihrem Unternehmen und setzen konkrete Schritte zu einer noch besseren Arbeitgeber-Attraktivität.

Nützen Sie die Möglichkeit, alle Schritte - Analyse, Maßnahmenplan, Umsetzung - in einem einzigen Förderansuchen zu beantragen und werden Sie aktiv!

WKOÖ Direktor Dr. Gerald Silberhumer und WKOÖ Präsidentin Mag.ª Doris Hummer

Förderwerber:innen können ausschließlich Unternehmen sein, 

  • mit Firmensitz und Standorten in Oberösterreich (OÖ)
  • die sich in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen befinden
  • die ihre Grundumlage vollständig bei Antragstellung geleistet haben
  • und ein aktives Mitglied einer dieser Fachorganisationen der Wirtschaftskammer OÖ sind.

Die Ansatzpunkte für die Steigerung der Arbeitgeber-Attraktivität sind vielfältig. In der ersten Phase, der Analyse, finden Sie Ihren Handlungsbedarf in folgenden Bereichen heraus: 

  • Werte und Kultur
  • Arbeitswelt
  • Mitarbeiter:innen halten
  • Mitarbeiter:innen finden

In einem Maßnahmenplan werden künftige Maßnahmen festgehalten.

In der zweiten Phase geht es an die Umsetzung konkreter Schritte zu einer noch besseren Arbeitgeber-Attraktivität – gemeinsam mit Ihrem Experten, Ihrer Expertin aus dem Beratungspool Attraktive Arbeitgeber.

Gefördert werden bis zu 2/3 der Beratungskosten, jedoch max. 1.500 EUR laut Beratungsangebot (im Antrag angeführte Plankosten). 

Ist das tatsächlich verrechnete Beratungshonorar unter den Plankosten, erfolgt die Berechnung der Förderung auf Basis der IST-Kosten. Aufgrund der begrenzten Fördermittel werden zudem eingehende Anträge chronologisch bearbeitet und berücksichtigt.

Achtung:
Reisekosten, Spesen und sonstige Auslagen sind nicht Gegenstand der Förderung. 

Die/der Berater:in kann ausschließlich aus dem von der WKO Oberösterreich zur Verfügung gestellten Beratungspool Attraktive Arbeitgeber ausgewählt und beauftragt werden. Die Expert:innen des Beratungspools verfügen über Erfahrung und Expertise in den verschiedenen Themenfeldern der Arbeitgeber-Attraktivität. Finden Sie Ihre:n Berater:in hier.


Förderwerber:innen können mehrere Beratungsleistungen mit der/dem gewählten Berater:in aus dem Beratungspool vereinbaren, es ist jedoch nur eine Beratungsleistung pro Förderwerber:in möglich.

 

Schritt 1: Führen Sie den Selbstcheck durch, um festzustellen, ob Ihr Unternehmen grundsätzlich förderbar ist.
Schritt 2: Wählen Sie ihre/n Berater:in aus dem Beratungspool Attraktive Arbeitgeber.
Schritt 3: Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem/r Berater:in auf und fordern Sie ein Beratungsangebot für den Förderantrag an.
Schritt 4: Geben Sie im Antragszeitraum von 11.1. bis 11.12.2023 alle erforderlichen Daten unter „Meine Förderungen“ nach dem Login auf dem Förderportal an, laden Sie das Beratungsangebot hoch und reichen Sie den Förderantrag elektronisch ein.


Der Status Ihres Förderansuchens können Sie jederzeit online über „Meine Förderungen“ abrufen.

Achtung: Sowohl der positive Selbstcheck als auch ein angenommener Förderantrag sind noch KEINE Förderzusage.

Schritt 1: Loggen Sie sich recht oben unter Login ein.
Schritt 2: Starten Sie unter „Meine Förderungen“ die Abrechnung für „Förderung Attraktive Arbeitgeber“ („Aktionen“/“Abrechnung starten“).
Schritt 3: Upload der geforderten Unterlagen (Rechnung, Zahlungsnachweis, Maßnahmenplan) von 1.3. bis 20.12.2023.
Schritt 4: Nach positiver Prüfung erhalten Sie die Förderzusage mit dem Förderbetrag per E-Mail.


Der Status Ihres Förderansuchens können Sie jederzeit online über „Meine Förderungen“ abrufen.

Ist mein Antrag auf Beratung "Attraktive Arbeitgeber" förderbar? - SELBSTCHECK

Machen Sie den kurzen SELBSTCHECK und erfahren Sie umgehend, ob Ihre Beratung förderbar ist. 

 

Jetzt beantragen